Wissenschaft mit Geschmack - Offenes Labor Graz

Die 7. Fakultät organisierte in Kooperation mit dem Offenen Labor Graz am 16. Juni 2010 an der Karl-Franzens-Universität Graz den eintägigen Kongress "Wissenschaft mit Geschmack - Die Küche als Forschungslabor". Unser Ziel war es, eine Tagung zu organisieren, in der das Know-why von WissenschaftlerInnen auf das Know-how von KöchInnen trifft. Der Kongress richtete sich gleichermaßen an eine breite Öffentlichkeit, WissenschaftlerInnen, Profi-KöchInnen und Hobby-KöchInnen.

 

Einen Presseartikel über diesen Kongress findet Ihr hier...

 

Nähere Inormationen zum Kongress findet Ihr auf http://www.molekularekueche.at

 


DNA Test - Bitterstoffe

Priv. - Doz. Dr. Helmut Jungwirth & Dr. Fritz Treiber vom Institut für Molekulare Biowissenschaften der Karl- Franzens- Universität Graz führten bei Freiwilligen während unseres Molekularabends am 22.05.2010 eine DNA Analys durch.

 

Getestet wurde ein Bitterstoff.

 

Für Priv. - Doz. Dr. Helmut Jungwith & Dr. Fritz Treiber galt es anhand der DNA herauszufinden, welche Probanden den getesteten Bitterstoff wahrnehmen

und welche nicht bzw. weniger intensiv.

 

Anbei die Ergebnisse:

   1-9 = Probanden  9= Martin Schneider  T= Schmecker-Gen   t= Nicht-Schmecker-Gen

 

Laut genetischer Auswertung meiner DNA bin ich homozygoter Taster (TT-Schmecker), was bedeutet, dass ich das Gen Allel für Schmecker besitze und folglich den getesteten Wirkstoff sehr stark wahrnehme.


Helmut Jungwirth, Rolf Caviezel und Fritz Treiber zu Besuch in Gschnitz

   v.l.n.r. Priv.-Doz. Dr. Helmut Jungwirth, Martin Schneider, Rolf Caviezel und Dr. Fritz Treiber

Ganz besonder freute mich der Besuch meiner Kooperationspartner Priv.-Doz. Dr. Helmut Jungwirth & Dr. Treiber (UNI Graz) sowie Molekularkoch Rolf Caviezel samt Gattin Célia aus der Schweiz am 22 Mai 2010 im Hotel Kirchdach in Gschnitz.

 

Der an diesem Abend veranstaltete Molekularabend war ausgesprochen nett und ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen. 

Download
Das Bezirksblatt Stubai-/Wipptal berichtete am 02. Juni 2010 mit dem Titel "Voll und ganz im Molekularfieber" über uns.
Bezirksblatt 02.06.2010.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Messe Wels


Das etwas andere Bier...


Messe Niederrhein


Verkapselung mit Isomalt 




MARTIN SCHNEIDER

Hausnummer 49

6150 Gschnitz

ÖSTERREICH

 

info@martin-schneider.at

www.martin-schneider.at

+43 (0) 664 / 169 41 77



Ein Koch ist... einer in den Kittel gesteckter - um 8 Uhr geweckter - aus der Familie gerissener -um die Mittagspause beschissener - auf dem Boden kriechender - langsam dahinsiechender - vom Chef und Gästen geplagter - vom Stress gejagter - in Büchern grabender - auf dem Trimmpfad trabender - niemals verschnaufender - ewig Kaffee und Alkohol saufender - um die Ruhe gebrachter - immer kleiner gemachter - mit den Nerven erledigter - in allen Gliedern geschwächter - meist müder - nicht sehr prüder - nach Liebe sehnender - morgens schon gähnender - zum Wochendienst ernannter - zum Putzdienst verdammter - steht´s fröhlicher MENSCH!

 Unbekannter Autor